Media

Sehen Sie dazu den Videobeitrag auf 20 Minuten vom 9. Oktober 2021:

Vermicelle und Meringues

Pizza Weltmeisterschaft 2021

Biagio Fazzi holt Weltmeister-Titel für beste Dessert-Pizza!

Am 27. Und 28. September 2021 fand in Ercolana (8 km südöstlich von Neapel, Italien) die Pizzaweltmeisterschaft statt. Mit dabei auch Biagio Fazzi aus Seftigen, der Vize-Schweizermeister von 2017, damals überzeugte er mit der „Chabis-Pizza“ aus dem Gürbetal. Dieses Jahr erreichte er in der Kategorie „Dessert-Pizza“ den 1. Rang und in der Kategorie „Gourmet-Pizza“ schaffte es seine Kreation auf den 2. Platz.

Bei uns sind Dessert-Pizzen nicht allgemein bekannt, vielleicht aber schon bald ein neuer Trend, zumindest in der Region Thun-Bern. Die Weltmeister-Dessertpizza von Biagio Fazzi wird aus einem Pizza-Teig mit Marroni hergestellt. Mittig gefüllt mit Meringues, Vanille-Glace und Vermicelles, verfeinert mit einer Barbera-Marmelade. Die herbstliche Dessertkreation steht ab Ende Oktober 2021 auf der Menükarte in der Pizzeria Da Gloria Seftigen. Wer es weniger süss mag, kann die zweitplatzierte Gourmet-Pizza versuchen: Foccacia mit Avocadocrème, marinierten Burrata-Crevetten, abgeschmeckt mit Limetten, Olivenöl, Minze und dekoriert mit Passionsfruchtperlen und Maraschino-Kirschen. So oder so, ab Oktober 2021 isst man im Da Gloria weltmeisterlich!


4.10.2021

Campionato Italiano

1. Rang Pizza Classica



3. Rang

  • Pizza Courmet
  • Pizza in Pala
  • Pizza in Teglia




Pizza in Tour Alba (Piemont) 31. Mai 2021


Sigep Rimini 18. – 22. Januar 2020


Die Chabis Pizza «Svizzera» an der internationalen Fachmesse für Bäckerhandwerk


13. Januar 2020 / Schon fast 3 Jahre sind vergangen, seit Pizzaiolo Biagio Fazzi mit der «Chabis-Pizza» Vize-Schweizermeister an der Pizza Weltmeisterschaft in Parma geworden ist. Ein Jahr danach, 2018, erreichte die «Pizza Svizzera» sogar den 1. Rang in der Kategorie «Klassische Pizza» bei den internationalen Pizza-Meisterschaften in Florenz. Die aussergewöhnliche, regionale Pizza ist seither aus der Pizza Karte in der Pizzeria Da Gloria Seftigen nicht mehr wegzudenken und hat auch über die Landesgrenze hinaus einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht.


So erfolgte dieses Jahr die Einladung des Mehlproduzenten Molino Piantoni aus Brescia, die bekannte Gürbetal Pizza an der Internationalen Fachmesse Sigep in Rimini zu präsentieren. Für Biagio Fazzi eine grosse Ehre und die Chance, mit seiner meisterlichen Pizza einen erweiterten Fachkreis überzeugen zu können. Am kommenden Wochenende, vom 18. – 22. Januar 2020 wird die Chabis-Pizza «Svizzera» einem internationalen Publikum zur Degustation vorgestellt und sicher weitere Liebhaber für Backwaren mit Sauerkraut aus dem Gürbetal finden.


Medienmitteilung 13. Januar 2020

10. Klassische Pizza Meisterschaft in der Toskana

2. und 3. Platz mit Da Gloria Pizzen

Vom 6. – 7. Mai 2019 nahm Biagio Fazzi an der toskanischen Pizza-Meisterschaft mit Erfolg teil. Er erreichte mit der Pizza am Meter den 2. Platz und mit der Pizza im Blech den 3. Rang.

www.pizzamaster.it

Die meisterliche Pizza

Ein Testbericht, erschienen in der Berner Zeitung am 27. Dezember 2018. Zu erwähnen ist, dass die Standortbezeichnung Burgistein natürlich falsch ist – wir sind in Seftigen.

BesserEsser

(Bild: Debora Stulz / Thuner Tagblatt)

Fazzi bringt Italianità nach Uetendorf Uetendorf

Biagio Fazzi, der Betreiber des Restaurants Da Gloria in Seftigen, hat an der Dorfstrasse 44 in Uetendorf eine Filiale eröffnet. Im Caffè Da Gloria will er südländische und einheimische Spezialitäten verbinden.

Bericht Thuner Tagblatt 02.06.2018

Pizza Star

Italian Pizza Star & Trophy 2018:
Biagio Fazzi erreichte mit Gürbetal-Pizza den 1. Rang

Mehr Informationen

Pizza WM

Campionato Mondiale 2017:
Biagio Fazzi wird mit Gürbetal Pizza Vize-Schweizermeister.

Mehr Informationen

PIZZERIA RISTORANTE DA GLORIA


Familie Marques Fazzi
Allmendweg 2
3662 Seftigen
Tel./Fax 033 356 32 19
restaurant_at_dagloria.ch
Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Design by bluesign.ch